Beleuchtung im Flur

Willkommen Zuhause

Das Erste was man in einem Haus beim eintreten sieht, ist der Flur. Der Wohnungs- oder Hausflur ist das Aushängeschild Ihres Zuhauses. Daher verdient der Raum beim Beleuchten besonders viel Aufmerksamkeit. Die richtige Flurbeleuchtung ist dabei von entscheidender Bedeutung, wenn Sie möchten, dass sich Ihre Gäste willkommen fühlen.

Jetzt können Sie, mit den richtigen Lampen und Leuchten für ein wohnliches Ambiente zu sorgen. Der Flur ist nicht nur wichtig, wenn Sie ihn betreten, sondern auch wenn Sie Ihr Haus verlassen, ist der Flur ein wichtiger Raum, wo Sie vor dem Herausgehen noch überprüfen, ob alles stimmt und Sie nichts vergessen haben. 
 

Flurleuchten mit Bewegungsmelder

Der Flur ist genau der Bereich, den Sie häufig durchqueren. Deshalb sollten hier zu jeder Tageszeit gute Licht- und Sichtverhältnisse herrschen. Um es Ihnen am einfachsten zu machen, empfehlen wir Ihnen Leuchten mit Bewegungsmelder.

Häufiges Ein- und Ausschalten kann insbesondere bei Glüh- und Halogenlampen oder nicht schaltfesten Energiesparlampen zu einer immensen Verkürzung der Lebensdauer führen.

In dieser Hinsicht ist der Einsatz von LED Lampen vorteilhaft, da diese besonders langlebig und energiesparend sind.

 

Die Vorteile von Bewegungsmeldern

Der Komfort

Es wäre endlich Schluss, im Dunkeln den Lichtschalter zu suchen oder nachts gegen etwas zu stolpern.

Kosten

Auf der einen Seite sparen die Bewegungsleuchten Strom und sie sparen damit automatisch Geld und zusätzlich verlängert sich die Lebensdauer der Leuchte.

Indirektes Licht im Flur

Unter indirekter Beleuchtung versteht man Licht, das nicht direkt auf Objekte oder bestimmte Bereiche strahlt, sondern zunächst von einer Wand oder einem anderen Raumelement reflektiert wird. Durch diese Reflektion kommt es dazu, dass das Licht indirekt abgestrahlt wird.

Indirektes Licht liegt immer noch im Trend und eignet sich nicht nur für Ihr Schlafzimmer oder im Wohnzimmer, sondern auch im Flur. Das indirekte Licht kann auch als Akzentbeleuchtung eingesetzt werden. Versteckt hinter einem Schrank, den Fußleisten oder einem Bild können Sie Ihren Flur in dezentes Licht tauchen. Unsere LED-Stripes eignen sich ideal, um ein indirektes Beleuchtungskonzept zu erschaffen.

Deckenleuchten im Flur

Eine gute Grundbeleuchtung im Flur wird mit einer Deckenleuchte erreicht. Die Deckenleuchten sind eine Standardlösung, weil sie praktisch und platzsparend sind. Sie können sich zwischen den auffälligeren Deko-Modellen und den schlichteren, unauffälligeren Leuchten entscheiden.
Wenn Sie einen länglichen Flur haben, würden die Leuchten mit einer längeren Konstruktion dafür passen. So wird auch die ganze Fläche des Raumes gut beleuchtet und gleichzeitig schön dekoriert. Lassen Sie sich von unserer grossen Auswahl an ausgewählten Deckenleuchten inspirieren.

Einbauleuchten im Flur

Da Sie im Flur öfters das Licht Ein- und Ausschalten, ist es ratsam, ein schaltfestes Leuchtmittel wie eine Halogenleuchte oder LED Leuchte als Leuchtmittel einzusetzen.

Vorteil von Halogen Leuchtmittel: Halogen Leuchten geben die Farben tageslichtnah wieder.

Vorteil von LED Leuchtmittel: LED Leuchtmittel sind sparsam im Verbrauch und können deswegen eine längere Lebensdauer aufweisen.

Bei einer abgehängten Decke im Flur können die schlichten Einbauleuchten montiert werden. Mit der richtigen Anzahl an Einbauleuchten lässt sich eine gute, gleichmässige Grundbeleuchtung gestalten. Wenn Sie es lieber dezent mögen, werden die minimalistischen Leuchten genau die richtige Wahl sein. Und für die Liebhaber des luxuriösen Stils haben wir extravagante Kristall-Einbauleuchten im Sortiment.
Bei den Einbauleuchten können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die Anzahl, die Platzierung und das Erscheinungsbild der Leuchten passend zu Ihren Wünschen wählen.