Seilsysteme - Beleuchtung für schwierige Situationen

Die optimale Lösung

Die Klassischen Seilsysteme sind die optimale Lösung für Dachschrägen und verwinkelte Räume. Mithilfe der Seile können die Strahler überall hingelangen, wo sie gerade benötigt werden, da auch die Richtung problemlos gewechselt werden kann.

Die Seilsystem Kategorien

Wir haben 3 Kategorien zur Auswahl in unserem Sortiment zu denen die Komplettsets, die LED Spots und das Zubehör dazugehören. Da kann jeder genau die passende Beleuchtung für sich aussuchen.

Komplettsets

Ein komplettes Set beinhaltet Trafo, Spots, Seil und eine Montageanleitung. Die LED Spots können flexibel auf der gesamten Länge des Seils platziert werden. Das ist sehr hilfreich bei schwierigen Situationen.

LED Spots

Die LED Spots können Sie nach Ihren Wünschen auswählen und zusammensetzen. Da können Sie Ihrer Fantasie Freien Lauf lassen. Bei uns werden sie die LED Spots für jeden Geschmak finden.

Zubehör

Wenn Sie eine individuelle Seilsystem Lösung brauchen, können Sie bei uns das passende Zubehör finden. Mit den veränderbaren Komponenten wird das Seilsystem ganz nach Ihren Wünschen gestaltet.

Tipps zur Montage von Seilsystemen

Die Seilsysteme sind flexibel und können an jede Raumsituation angepasst werden. Es können unterschiedliche Leuchtmittel für ein Seilsystem ausgewählt werden, um die Beleuchtung nach Ihren Wünschen zu gestalten. Ein Vorteil ist auch, dass man die Niedervolt-Seile ohne Gefahr berühren kann und somit können die Leuchtmittel ganz leicht verschoben werden.

Die Seilsysteme sind leicht zu befestigen und eignen sich gut für Flure, Dachschrägen und verwickelte Räume. Auch gibt es ein Paar wichtige Punkte, die man bei den Seilsystemen beachten sollte.

Wenn das Seil eine grosse Länge hat, sollte man Zwischenaufhängungen einsetzen.
Wenn man Halogenleuchtmittel verwendet, sollte man auf die Gesamtleistung des Trafos und auf die summierte Leistungsaufnahme der montierten Leuchtmittel achten.

Wenn eine Lampe defekt ist, sollte man sie direkt ersetzen, um die Lebensdauer der Leuchtmittel nicht zu verkürzen.

So geht die Montage des Seilsystems

Schritt 1:

Schauen Sie sich im Zimmer um und planen, wo das Seilsystem platziert werden sollte. Es sollten auch keine Gegenstände im Weg stehen und nichts was die Installation des Seilsystems behindern könnte. Danach können Sie den Verlauf des Seils festlegen und die Befestigungspunkte des ersten Seils mit einem Stift auf der Wand markieren.

Schritt 2:

Jetzt sollten Sie die Seilösen mit den Dübeln in der Wand verankern.

Schritt 3:

Den Seil vormontieren und mit einseitig installiertem Seilspanner einhängen und spannen.

Schritt 4:

Wenn die Seile schräg zur Wand geführt werden, sollten Sie eine Haltstege nutzen, um den zweiten Befestigungspunkt zu markieren. Danach können Sie schon das zweite Seil montieren und spannen.

Schritt 5:

Bei der Verwendung von Umlenker, wird der Seilverlauf an deren Deckenabstand orientiert.

Schritt 6:

Danach kann man schon die Eindrehspitzen der Anschlussklemmen festdrehen und somit wird die Stromverbindung zum Trafo hergestellt.